OBS-GY Bissendorf

  • MINT

MINT – das steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die gesamte Entwicklung im MINT-Bereich ist rasant und super interessant.

Natürlicher Forscherdrang

Ihr Kind experimentiert und untersucht voller Neugier seine Umgebung, um sie besser zu verstehen? Mit Spaß erhält es neue Erkenntnisse und Aufschluss über die Welt?
Wir haben den Anspruch, Ihrem Kind einen überdurchschnittlich guten Unterricht und vielfältige, praxisnahe Angebote in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu bieten. Wir sind davon überzeugt, dass diese Bildungsbereiche für die Zukunft unserer Gesellschaft von entscheidender Bedeutung sind. MINT-Kenntnisse sind in vielen Berufsfeldern gefragt, deshalb verwenden wir modernste Lehrmethoden und Technologien, um den Schüler:innen das nötige Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, um in diesen Bereichen erfolgreich zu sein. Sie lernen, wie man komplexe Probleme löst, entwickeln kritisches Denken und verbessern ihre Fähigkeiten zur Problemlösung und Entscheidungsfindung.

Porträt Patrick Kreutzmann

Patrick Kreutzmann

Ansprechpartner MINT

MINTklusion: Auf dem Weg zu einer inklusiven MINT-Bildung

Das MINT-Team an unserer Schule ist fest davon überzeugt, dass es sich unsere Gesellschaft und Wirtschaft nicht mehr leisten können, MINT auf bestimmte soziale Schichten und Stereotypen zu beschränken. Aus diesem Bewusstsein heraus haben wir an unserer Schule den Begriff MINTklusion eingeführt. MINTklusion bedeutet, Barrieren abzubauen und eine inklusive Umgebung in den MINT-Feldern zu schaffen. Unser Ziel ist es, Chancengleichheit und Diversität zu fördern, indem wir konsequent an unserer Haltung arbeiten und Hindernisse beseitigen. MINTklusion strebt danach, dass Lehrende und Lernende mit unterschiedlichem Hintergrund, Alter, Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit oder mit Behinderungen ihr jeweiliges Potenzial entfalten können. Vielfalt fördert Innovation, und eine inklusive Haltung ermöglicht den Zugang zu verschiedenen Perspektiven, Hintergründen und Erfahrungen. Wir sind überzeugt, dass dies zu kreativen und neuen Lösungsansätzen sowie innovativen Ideen führen kann.

 

Wir arbeiten mit außerschulischen lokalen Partnern zusammen, die unsere Projektideen fachlich, sächlich oder finanziell unterstützen. MINTklusion an unserer Schule ist ein Wegbereiter für eine Zukunft, in der die MINT-Bildung für alle barrierearm zugänglich und inklusiv ist. Wir sind der Auffassung, damit einen Beitrag zur Schließung der MINT-Arbeitskräftelücke vor Ort zu leisten.

Jugend Forscht

Wir nehmen regelmäßig mit großem Erfolg an Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb “Jugend forscht” teil. Wir finden und fördern damit Talente und die Begeisterung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Planspiel Börse

Wir nehmen regelmäßig an dem “Planspiel Börse” des Sparkassenverbundes teil. Unsere Teams erringen dabei seit Jahren die obersten Plätze der Top 10 in Kategorie Schüler:innen der Region Niedersachsen Süd-West.

Schüler-Forschungs-Zentrum

Unsere Kooperation mit dem Schüler-Forschungs-Zentrum Osnabrück ermöglicht es Schüler:innen jeden Mittwoch in unserem exzellent ausgestatteten Makerspace an eigenen Projekten zu arbeiten  

Wir sind ausgezeichnet!

Unsere hervorragende Arbeit im MINT-Bereich wurde durch zahlreiche Auszeichnungen gewürdigt.

Für sein besonderes Engagement im MINT-Bereich wurde Herr Kreutzmann durch die Stiftung “NiedersachsenMetall” 2023 mit dem Preis der Stiftung ausgezeichnet. Die Stiftung “NiedersachsenMetall” setzt sich zum Ziel junge Menschen für technische Berufe zu begeistern und den Fachkräftenachwuchs zu sichern. In ihrer Laudatio bezeichnen sie Herrn Kreutzmann als leuchtendes Beispiel, wie Unterricht gestaltet werden kann, um Schüler*innen zu begeistern.

Quelle: NiedersachsenMetall (16.11.23)

Smart School

Wir sind stolz darauf von bitkom als Smart School ausgezeichnet worden zu sein. Als eine von über 100 Schulen in Deutschland sind wir damit Teil eines renommierten Netzwerks und gelten als Vorreiter in der digitalen Bildung.

MINT-freundliche Schule

Die OBS-GY wurde mit dem Signet “MINT-freundliche Schule” geehrt. Damit erkennt die bundesweite Initiative “MINT Zukunft schaffen” unseren erkennbaren und deutlichen Schwerpunkt im Bereich der MINT-Fächer an. 

Digitaler Ort Niedersachsen

Wir sind Digitaler Ort in Niedersachsen. Damit sind wir in Niedersachsen Leuchtturm und Vorbild für andere Schulen. Wir treten auf Exzellenz-Niveau bei regelmäßigen Netzwerktreffen in konstruktiven Austausch.

Digitale Schule

Wir verstehen uns als digitale Schule. Bei uns gehört digitaler Unterricht und der Gebrauch von Tablets zum Unterrichtsalltag. Alle Schüler:innen lernen hier den technischen, sozialen, kulturellen, aber auch kritischen Umgang mit digitalen Medien.

Projektschule 3D-Druck

Die OBS-GY wurde als eine von 19 allgemeinbildenden Schulen für den Aufbau eines Technologielabors  zur Erprobung und Etablierung von 3D-Druck und 3D-Konstruktion im Unterricht ausgewählt.

Projektschule Robonatives

Die OBS-GY wurde als eine von 50 allgemeinbildenden Schulen ausgewählt die Mensch-Roboter-Kollaboration in den Unterricht zu integrieren und Schüler*innen für das Thema Robotik zu begeistern.

Schüler-Forschungs-Zentrum

Wir beherbergen mit dem Schüler-Forschungszentrum eine außerschulische Einrichtung in der OBS-GY in Kooperation mit der Universität Osnabrück und der Hochschule Osnabück. Ihr Kind profitiert damit von der aktuellen und umfassenden Ausstattung und vom exzellenten Know-how aller Netzwerkmitglieder. Im Zentrum der gemeinsamen Arbeit steht der Erfahrungsaustausch. In unserem Makerspace können die Schüler:innen ihre eigenen Projekte entwickeln und umsetzen. Bei uns ist jede:r willkommen – unabhängig von der Herkunft, dem Geschlecht oder dem Geldbeutel der Eltern. 

Der Makerspace Bissendorf steht für MINTklusion!

Der NDR besucht das SFZ (16.11.23)
Video abspielen

Wir engagieren uns für die MINT-Berufe. Aus diesem Grund arbeiten wir mit unterschiedlichsten Kooperationspartnern der Region zusammen (Bildungseinrichtungen, Verbände, Unternehmen, Vereine und Initiativen).