Logo OSaSB 4cxx.

Am Schulzentrum 2   49143 Bissendorf
Tel: 05402-9303-0  Fax: 05402-9303-22  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

A+ A A-
  • Zugriffe: 241

Drogenprävention: Dominik Forster

Dominik Forster 20220704 111815„Niemand hat vor, süchtig zu werden und es gibt niemanden, der seinen Absturz plant!“ Dominik Forster weiß, wovon er spricht, denn er ist Ex-Junkie, Ex-Dealer und Ex-Knacki, inzwischen seit 12 Jahren clean. Heute ist er ein glücklicher Mann, er fand die Liebe seines Lebens, ist Ehemann und Vater, dreifacher Bestseller-Autor und arbeitet nach Therapie und Gefängnisaufenthalten selbständig in der Suchtprävention.

Die Schüler/-innen der Jahrgänge 7 bis 10 der OBS-GY hingen gebannt an seinen Lippen, als D. Forster mit harten und deftigen Worten aus seinem Leben erzählte, von seiner schrecklichen Kindheit und Jugend, wie er zum Junkie wurde, von seinem Leben als Junkie, aber auch, wie er zu dem Mann wurde, der er heute ist.

Gesponsert wurde die Suchtprävention von der AWO/Kreisverband für die Region Osnabrück, vom Präventionsrat der Gemeinde Bissendorf und dem Förderverein der OBS-GY. Vielen Dank dafür. Hoffen wir, dass derartige schrecklich-anschauliche Erzählungen es schaffen, den einen oder anderen von Drogen abzuhalten.
(Foto: Dominik Forster C. Berndmeyer)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.